Klinische Studien und Versorgungsforschung

Die OcuNet Gruppe realisiert Forschungsprojekte zu Ergebnisqualität, patientenbezogener Effektivität von Therapieoptionen und in der Versorgungsforschung. Bei der OcuNet Zentrale liegen die Vorbereitung, Konzeption und Koordination gemäß Good Clinical Practice (GCP), die Studienzentren sind sowohl die der Gruppe angeschlossenen Zentren als auch befreundete Einrichtungen. OcuNet wird vom Institut für Medizinische Biometrie und Epidemiologie der Universität Witten-Herdecke und von auf Monitoring und Datamanagement spezialisierten Contract Research Organizations (CRO) unterstützt.