Stellenangebot: Referent / Referentin Gesundheits- und Projektmanagement

Für unseren kleinen und aktiven Verbund im Gesundheitswesen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Referentin/Referent Gesundheits- und Projektmanagement (M/W/D) in Anstellung (Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit). Der OcuNet Verbund ist ein Zusammenschluss großer augenmedizinischer Zentren. Anders als Praxistypen traditionellen Zuschnitts sind sie groß, intersektoral, haben eine große Versorgungsbandbreite, viele Filialen und sind in vielerlei Hinsicht Innovationstreiber. Wir, in der Zentrale des OcuNet Verbunds, sind ein kleines und dynamisches Dreierteam mit flachen Hierarchien. Wir setzen Versorgungsforschungsprojekte um, wir erbringen Serviceleistungen für die Zentren und wir vertreten berufspolitische Interessen bzw. bringen berufspolitische Konzepte ein. In unserer Arbeit spiegelt sich eine große Bandbreite an Themen.

Ihre Aufgaben

  • Management von Projekten u.a. aus der Versorgungsforschung, Weiterbildung und von Präsenz- und Digitalveranstaltungen
  • Recherche, Konzeption und schriftliche Aufbereitung zu berufspolitischen Themen und unternehmerischen Herausforderungen der Zentren
  • Ansprechpartner und Servicepartner für Mitglieder und Externe
  • Aufgaben in der Büroorganisation

Unser Angebot

    Die Arbeit beim OcuNet Verbund ist spannend und abwechslungsreich, eng am Puls von Gesundheitspolitik und Gesundheitsmanagement und bietet die Chance, sich mit unterschiedlichen Akteuren aus allen Bereichen des Gesundheitswesens zu vernetzen, Verantwortung zu übernehmen und Spielräume zu gestalten. Wir bieten attraktive Leistungen von Urlaub bis Jobticket. Nach der Einarbeitung kann ein Teil der Arbeitszeit auch im Homeoffice erbracht werden.

Unsere Erwartungen

  • Sie haben gute Kenntnisse zu Strukturen und Zusammenhängen im Gesundheitswesen
  • Sie arbeiten gerne eigenständig konzeptionell und analytisch
  • Sie können Arbeitsergebnisse mündlich und schriftlich aufbereiten
  • Sie können das Management von Projekten übernehmen
  • Sie haben gute Kenntnisse von digitalen Büroanwendungen
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches an OcuNet GmbH & Co. KG Geschäftsführerin Frau Dr. Ursula Hahn Friedrichstraße 47 40217 Düsseldorf Ursula.Hahn@ocunet.de