Meldungen der OcuNet Gruppe

Sektorenübergreifende Zusammenarbeit

Februar 2014 - Die allseits geforderte Zusammenarbeit zwischen ambulantem und stationärem Sektor der Patientenversorgung wird kaum realisiert? Stimmt nicht – zumindest nicht in den Zentren der OcuNet Gruppe. Zwei aktuelle Veröffentlichungen in gesundheitspolitischen Zeitschriften – „Monitor Versorgungsforschung“ und „Gesundheits- und Sozialpolitik“ – zeigen anhand einer Studie, dass ambulante augenmedizinische Zentren Kooperationsformen von hoher Patientenrelevanz mit Krankenhäusern leben, und zwar jenseits der klassischen Belegarzttätigkeit.

Ocunet Content Image