Meldungen der OcuNet Gruppe

Veröffentlichung eines Beitrags im Buch „Innovatives Versorgungsmanagement – Neue Versorgungsformen auf dem Prüfstand“

September 2011 - Die ambulanten augenchirurgischen Zentren, die in der OcuNet Gruppe zusammen geschlossen sind, repräsentieren einen neuen Typus ambulanter augenmedizinischer Versorgung. Sie arbeiten standortübergreifend, bieten die ganze Breite des Fachs von hausaugenärztlicher Versorgung bis zu ambulanten und stationären Operationen sowie Notfallversorgung und zu allen Erkrankungsbildern unter einem Dach an. In einem Artikel in der Schriftenreihe des Bundesverbandes Managed Care „Innovatives Versorgungsmanagement – Neue Versorgungsformen auf dem Prüfstand“ werden die Potentiale dieser neuen Versorgungsform heraus gearbeitet. Der Titel lautet: Sektorenübergreifende Verzahnung der augenmedizinischen Versorgung mit Wurzeln in der ambulanten Medizin – Portrait der OcuNet Zentren und der OcuNet Gruppe.

Den Beitrag können Sie bei Bedarf gerne per Email anfordern: zentrale@ocunet.de

Ocunet Content Image